Das IGT:BERLIN

Rückanbindung und sinnstiftendes Erleben in und mit der Natur sind die Leitintention des IGT. Der moderne Mensch verliert zuoft den Kontakt mit seiner Vernetzung in der Welt. Einseitige Ausprägungen in der Welt zu sein führen oft zu unheilsamen Zuständen.

 

Natur drängt sich nicht auf und hilft mit ihren vielfältigen Metaphern und Erlebensmöglichkeiten Verbundenheit mit sich selbst und in der Welt zu fördern. Hieraus kann sich auch ganz von selbst die Erfahrung einstellen zur Bewahrung der Schöpfung beitragen zu wollen, bzw. behutsamer, achtsamer zu leben.

 

In vielen neuen Dokumentarfilmen wird das Ausmass des Wirkens der Menschheit auf diesem Planeten beleuchtet und neue Erkenntnisse über Zusammenhänge aufgezeigt. Der wissenschafliche Diskurs ist ein notwendiger Beitrag, er ersetzt jedoch keine selbst gemachten Erfahrungen mit der Natur.

 

Das IGT fördert Erfahrungen mit der Natur und bietet an, diese als Selbsterfahrungen zu erkennen und zu reflektieren. 

 

Das IGT:BERLIN vernetzt Orte und Menschen im Rahmen seiner Angebote:

Menschen mit Wissen und Erfahrung und geeignete Orte, die die Inhalte und Methoden unterstützen. Menschen die im IGT mitarbeiten, zeichnen sich durch ihre Persönlichkeit mit Naturbezug oder einschlägigen Erfahrungschätzen aus. Insbesondere Menschen mit Tätigkeitsprofilen im Bereich Garten & Natur, sowie therapeutisch arbeitende.

 

Mitgliedschaften

Orte

Botanischer Garten

Ökowerk

Grünanlagen und gestaltete Plätze in der Stadt

Orte im Umland

Stadtnaher Wald

Kleingärten

Gärtnerein

Ostsee / Nordsee

Alpen

 

QualitäT

Lehrqualifikation: Die Kursleiter und Dozenten sind fachlich und pädagogisch aufgrund ihrer Ausbildung oder praktischen Erfahrung für die Fortbildung befähigt.
Kursplanung: Für die Kurse wurden Inhalt, Lernziel, Arbeitsformen, Termin, Ort, Dauer, Kosten und Eingangsvoraussetzung geplant und bekannt gegeben.
Evaluation: Es liegen Rückmeldungen vor, die Fortbildung wird evaluiert.

TEAM

Patrick Urban (Leitung)

Heilpraktiker für Psychotherapie & Gartenfachberater

Diplom Berufspädagoge / Dipl.-Ing.

war tätig als

Bildungswissenschaftler an der TU Berlin 

(Berufliche Bildung, Didaktik)

Kontakt

Tel: 030.20.29.12.75

urban(at)igt-berlin.org

Petra Kammerer

Diplom Psychologin

Supervisiorin DGSV

arbeitet mit dem Labyrinth als Medium zur Selbsterfahrung,

Collagen und Gestalten mit Naturmaterialien.

Kontakt

kammerer(at)igt-berlin.org

Assistenz im Bereich Bewegungsanalyse im Modul Gartenarbeit fachlich unterstützt durch eine PhysiotherapeutIn

Im Modul G, 2018 im Juli mit Sabine.